Ukulele-Unterricht

Die Ukulele stammt aus der Familie der Gitarre, hat aber nur vier Saiten. Durch ihre Größe ist sie handlich und leicht zu transportieren. Schon mit wenigen Griffen lassen sich viele Lieder auf der Ukulele begleiten und als Anfänger hat man sehr schnell Erfolgserlebnisse.
Lautenunterricht Dittmann
Die Mutter der Ukulele (Cavaquinho oder Braguinha) kommt ursprünglich aus Portugal, von wo sie 1897 durch den Einwanderer Joao Fernandez nach Hawaii gebracht wurde. Den Hawaiianern gefiel das Instrument so sehr, dass sie es mit einheimischem Koaholz nachbauten und ihm den Namen Ukulele (hüpfender Floh) gaben. Während der Panama-Pazifik-Ausstellung in San Francisco 1915 machten sie das Instrument einer breiteren Öffentlichkeit in Amerika bekannt. Amerikanische Soldaten, die im Pazifikkrieg auf Hawaii stationiert waren, machten die Ukulele dann auch weltweit populär.

Berühmte Interpreten waren und sind Stan und Olli, Marylin Monroe, Israel "IZ" Kamakawiwo'ole, neuerdings auch Julia Nunez, der Hawaiianer Jake Shimabukuru im Web und in Deutschland Stefan Raab.


Lautenunterricht Dittmann







Musikstudio Dittmann
Musikstudio Dittmann
Impressum
Unterricht
News
Zur Person
Kontakt
Musikstudio Dittmann
Musikstudio Dittmann
Musikstudio Dittmann
Musikstudio Dittmann